Cabeceo Podcast

Gespräche über den Tango Argentino

Episode 6: Helmut Höllriegl


Veröffentlicht

von


Helmut Höllriegl ist freischaffender Sänger, Stimmbildner, Tangolehrer, Tango-DJ, und im Kulturmanagement tätig.

Seine Ausbildung erhielt Helmut an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien. Der Bassbariton hatte Engagements u.a. am Volkstheater Rostock, an der Kammeroper Hamburg, an der Oper Graz und am Burgtheater in Wien. Er ist als Tango-Lehrer und DJ regelmäßig zu Gast bei internationalen Events.

Im 10. Bezirk in Wien leitet er das Atelier SOL – Raum für Musik, Tanz, Literatur. Dort gibt eine Gruppe rund um Helmut Höllriegl unter dem Namen Tango Inside Out Unterricht, in dessen Rahmen besonders Wert auf musikalisches Verständnis der Tänzer:innen gelegt wird.

Helmut Höllriegl mit Schülerin - März 2023 by Iris Rogozhyna
Helmut Höllriegl mit Schülerin – März 2023 by Iris Rogozhyna

Wir sprechen darüber in dieser Episode, und selbstverständlich über etliche weitere Aspekte des Tango-Tanzens: was kann man sich vom Tango Argentino für den Alltag abschauen, wie könnte sich die Situation für Follower verbessern, wenn diese mangels Aufforderung nur wenig zum Tanzen kommen, wie ist ein Cabeceo eigentlich aufzufassen, wie gestaltet Helmut in seiner Funktion als DJ eine Milonga, was wünscht er sich für …

Aber hören Sie doch einfach selbst.

Unterstütze diesen Podcast

Mit einem Kauf von Tango Argentino Casual Outfit oder Accessoires im Cabeceo Shop.


Veröffentlicht

von

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert